Home / Haus / Flexsteel Möbel Ideen
Flexsteel Möbel Ideen

Flexsteel Möbel Ideen

Rachael | Flexsteel.com

Wenn Sie auf dem Markt nach einem Ledersofa, einem Liebessitz, einem Schlafsofa, einer Liege oder einem Schnittsofa suchen, haben Sie wahrscheinlich die Marke Flexsteel kennengelernt. Und wenn Sie auf die Marke Flexsteel gestoßen sind, entweder in einem Geschäft oder online, haben Sie wahrscheinlich die Namen Dylan und Latitudes auf den Flexsteel-Teilen gesehen, die Sie gesehen haben.

Flex Steel? Breit? Dylan? Verwirrt? Nun, wenn Sie sind, sind Sie nicht allein. Vielleicht haben Sie sogar alle drei Namen auf demselben Möbelstück gesehen und sich gefragt, was sie alle bedeuteten. Erschwerend kommt hinzu, dass der Verkäufer, mit dem Sie gearbeitet haben, möglicherweise nicht erklärt hat, wie sie alle zusammenpassen oder was die Dylan-Gruppe von den anderen Gruppen in der Latitudes-Sammlung unterscheidet.

Hab keine Angst. Denn in diesem Artikel werde ich diskutieren, wie die Dylan-Einrichtungsgruppe in die gesamte Marke Flexsteel passt und wie Flexsteel ihre Marke, Kollektionen und Gruppen strukturiert. Infolgedessen sollten Sie in der Lage sein, eine fundiertere Entscheidung über Ihren Möbelkauf zu treffen.

Ein bisschen Hintergrund Bevor ich weitermache, halte ich einen umfassenden Überblick über Flexsteel für hilfreich. Flexsteel Industries produziert und importiert Möbel seit 1893 - im selben Jahr wurde der Reißverschluss erfunden. Sie sind derzeit einer der größten Hersteller in der Branche und ihre Produkte werden weltweit verkauft. Ihre Möbel verkaufen sich sehr gut, weshalb Sie es in so vielen Geschäften sehen. Flexsteel hat drei Möbelbereiche: Hospitality, Vehicle Seating und Residential. Der Wohnbereich ist allgemein als Flexsteel Home Furniture bekannt und wird in diesem Artikel behandelt. Flexsteel Home Furniture verkauft eine Vielzahl von Polster- und Holzmöbeln wie Sofas, Loveseats, Stühle, Liegestühle, Schaukelstühle, Drehwippen, Schlafsofas, Beistelltische und Schreibtische.

Die Panne Hier ist eine Aufschlüsselung, wie die Dylan-Gruppe in die Flexsteel-Familie passt: Auf der obersten Ebene gibt es die "Marke": Flexsteel. Gleich darunter befindet sich die "Sammlung": Latitudes. Und in jeder Kollektion hat Flexsteel "Groups": Dylan. (Einige der anderen beliebten Gruppen in der Latitudes-Kollektion sind Belmont, Brandon, Breakthrough, South Street und Crosstown.) Mit anderen Worten, die Dylan Group ist Teil der Latitudes-Kollektion, die Teil der Marke Flexsteel ist. Flexsteel macht nicht immer deutlich, wie all ihre Gruppen und Kollektionen zusammenpassen, und viele Möbelgeschäfte kennzeichnen ihre Produkte nicht so, dass Käufer leicht verstehen können, wonach sie suchen. Neben den oben genannten Gruppen sind viele andere Gruppen Teil der Latitudes-Sammlung. Dazu gehören: Komfort pur, Komfortzone, Belmont, McKinley, Runway, Stockton Street, Albert, Bonneville, Tempomat, Orion, Richardson, Tango, Fleet Street, Grandview und Hermosa. Jede dieser Gruppen hängt von der Materialauswahl, den Stilen usw. ab.

Klarer sein? Möchtest du mehr? Hoffnungsvoll. Als nächstes werde ich die Dylan-Möbel besprechen, die Sie in den Läden sehen werden. Die Dylan Group bleibt eine der beliebtesten Gruppen von Flexsteel und bietet eine Kombination aus hochwertigen Materialien, exzellentem Stil und überlegener Konstruktion, die die Verbraucher anspricht. Aber nimm mein Wort nicht dafür. Wenn Sie das nächste Mal in einem Möbelgeschäft sind oder online einkaufen, fragen Sie den Verkäufer, welche der Flexsteel-Gruppen am besten verkauft. Ich wette, die meisten werden es Dylan erzählen.

Warum ist die Dylan Group so beliebt?

1. Qualität Das Herzstück der Dylan-Möbel von Flexsteel sind die blauen Sitzfedern aus Stahl, die in die Sofas, Schwellen, Liebessitze, Liegen und Möbel dieser Gruppe eingebaut sind. Diese Hochleistungsfedern unterscheiden sich stark von handgebundenen Federn in Möbeln anderer Unternehmen. Diese blauen Stahlsitzfedern müssen niemals umgebaut oder ersetzt werden. Sie bieten daher eine lange Lebensdauer und Komfort. Infolgedessen fühlt sich der Sitz zehn Jahre nach dem Kauf fast genauso an wie am Tag, an dem er nach Hause gebracht wurde. Die Dylan Group ist auch für ihr geschmeidiges Leder von höchster Qualität bekannt. Alle Dylan-Teile sind allseitig aus geschmeidigem, dickem, genarbtem Leder. Einschließlich auf den Rückseiten. Im Gegensatz dazu verwenden viele Möbel in dieser Preisklasse Vinyl oder andere Materialien auf der Rückseite oder den Seiten. Darüber hinaus haben alle Dylan-Stücke einen Lederfarbstoff namens "Semi-Anilin". Semianilinleder verwendet einen Hauch von Pigment oder ein klares Finish. Diese Methode ermöglicht es, die natürlichen Details des Leders sichtbar zu halten und gleichzeitig eine überragende Haltbarkeit zu gewährleisten. Und schließlich der Holzrahmen. Flexsteel verwendet für seine Rahmen kornbeschichtete Harthölzer, die seine Festigkeit und Haltbarkeit verbessern. Ein Vorteil dieser laminierten Harthölzer ist, dass sie weniger Holz benötigen als herkömmliche Konstruktionen. Dadurch wird die Anzahl der zur Herstellung von Flexsteel-Produkten verwendeten Bäume erheblich reduziert. Flexsteel ist von der Qualität und dem Design so überzeugt, dass auf das gesamte Federsystem und den Hartholzrahmen eine lebenslange Garantie gewährt wird. Aufgrund der hochwertigen Konstruktion sind die meisten Kunden froh, dass sie sich für Flexsteel entschieden haben, weil ihre Möbel immer noch gut aussehen und hervorragenden Komfort bieten.

2. Stil Möglicherweise sind fast alle Dylan-Teile mit Kontrastnähten versehen, was einfach bedeutet, dass Sie einen Faden verwenden, der eine andere Farbe als das Leder hat, um sich von anderen Fäden abzuheben. Dieser Stickstil ist ideal für das großflächige Design, das Dylan so einzigartig und beliebt macht. Neben dem unverwechselbaren Stickstil sorgt die Verwendung eines Doppelkissen-Rückendesigns für einen einladenden Look, der zu den gut gepolsterten Armen passt. Insgesamt sind Dylan-Möbel für ihr warmes Aussehen und ihren anpassungsfähigen, zeitlosen Stil bekannt.

3. Preis Flexsteel Dylan-Möbel sind keine billigen Sachen, die man für ein paar Jahre benutzt und dann in den Müllcontainer wirft. Es handelt sich auch nicht um überteuerte, trendige Möbel, die nur für Menschen erschwinglich sind, die in Villen wohnen und ein Wochenende auf ihren Yachten verbringen. Die Dylan-Gruppe ist beliebt, weil sie eine gute Balance zwischen Qualität, Stil und Preis bietet, die zum Budget vieler Kunden passt. Kurz gesagt, es ist perfekt für Menschen, die möchten, dass ihre Möbel lange halten, für zukünftige Generationen gut aussehen und kein Vermögen bezahlen.

Verpackung Ich hoffe, dieser Artikel macht ein wenig klarer, wie die Dylan-Gruppe von Flexsteel in ihre Möbellinie passt. Ich hoffe auch, Sie verstehen besser, warum die Dylan-Gruppe so beliebt ist. Das Fazit ist, dass Sie mit Dylan-Möbeln von Flexsteel wirklich nichts falsch machen können. Es bietet eine sehr aggressive Kombination aus vernünftigem Preis, exzellentem Stil und hochwertiger Konstruktion. Sie bieten auch einige der besten Garantien der Branche, falls etwas schief gehen sollte. Die größte Herausforderung für die Dylan-Gruppe von Flexstel besteht darin, zu entscheiden, welche Farben und Stile zu Hause oder im Büro am besten funktionieren. Flexsteel Dylan-Möbel sind in vielen Einzelhandelsgeschäften und im Internet erhältlich. Gute Online-Angebote finden Sie unter Key Home Furnishings auf KeyHomeFurnishings.com. Sie erhalten erstklassigen Kundenservice, eine riesige Auswahl, kostenlosen Versand und keine Steuern, wenn Sie bei KeyHomeFurnishings.com einkaufen. Sie versenden auch schnell und haben einige der besten Preise, die Sie überall für Dylan-Möbel von Flexsteel finden können.