Home / Haus / Keller-Finishing-System
Keller-Finishing-System

Keller-Finishing-System

Basement Finishing Systems | Industrial Basement Remodel | Cellar Decoration 20190702

Ein Keller-Finishing-System kann sehr kostspielig und unpraktisch sein, besonders jetzt, wo es der Wirtschaft nicht gut geht. Die Einstellung eines Auftragnehmers kann 20 bis 25 US-Dollar pro Quadratfuß kosten. Die Menschen von heute haben das Glück, beschäftigt zu sein, und als verantwortungsbewusste Menschen möchten wir unsere Ersparnisse so weit wie möglich halten. Wenn Sie Ihren Keller fertig stellen möchten, sich aber nicht leisten können, einen Spezialisten zu engagieren, sollten Sie ein DIY-Projekt durchführen. Der Keller bietet viel zusätzlichen Wohnraum, der auf jeden Fall wertvoll ist. Im Vergleich zum Bau eines kleinen Hauses ist ein Keller viel billiger, da er bereits Wände, Boden und Decke hat. Wenn Sie alleine an diesem Projekt arbeiten, sparen Sie viel Geld.

Wenn Sie nicht über genügend Erfahrung verfügen, schadet es nicht, online nach Kellerverkleidungssystemen zu suchen. Es gibt zu viele Informationen und es ist wichtig zu filtern, was hilfreich ist oder nicht. Der erste Schritt bei der Fertigstellung eines Kellers ist die Planung. Sie müssen entscheiden, was Sie für Ihren Keller verwenden möchten, ob es sich um einen Theaterraum, ein Gästezimmer, eine Bar oder eine Küche handelt. Stellen Sie sicher, dass es den Bedürfnissen und Aktivitäten Ihrer Familie entspricht. Verschiedene Funktionen haben großen Einfluss auf das Design und die zu verwendenden Materialien, daher sollten Sie bei der Planung vorsichtiger vorgehen. Launisch zu sein, ist keine Option, wenn es um Ihr Keller-Finishing-System geht. Messen Sie Ihren Keller und die Höhe Ihrer Decken. Dies muss auch den Abstand vom Boden zum Boden der Bodenbalken und vom Boden zum Boden der Rohre berücksichtigen.

Bestimmen Sie, welche Teile des Primers Sie ausführen können und welche von einem Fachmann behandelt werden sollten. Bei einem DIY-Kellerprojekt wird die Fertigstellung voraussichtlich 6 Monate dauern, und möglicherweise müssen Sie die Wochenenden opfern. Ihr schriftlicher Plan sollte vorhandene Türen, Fenster und Hindernisse wie Rohrleitungen, Stapel und Rohre enthalten. Machen Sie eine Zählung der Steckdosen, Schalter, Lampen und anderen Installationsmaterialien, die Sie benötigen. Schließlich müssen Sie wissen, ob für Ihre Region eine Baugenehmigung erforderlich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihrer Community festgelegten Richtlinien befolgen. Dies dient sicherlich Ihrer Sicherheit.