Home / Haus / Moderne Kronleuchter-Ideen
Moderne Kronleuchter-Ideen

Moderne Kronleuchter-Ideen

De Toren Interieurs – Jaren 30 Villa – Hoog ■ Exclusieve woon- en tuin inspiratie.

Wenn Sie nach Deckenleuchten suchen, können Sie sich überlegen, beispielsweise einen Kronleuchter. Sobald Sie die Welt der Kronleuchter betreten, werden Sie feststellen, dass einige dieser Lichter als "Kronleuchter" bezeichnet werden. Sie fragen sich vielleicht, was der Unterschied zwischen einem Kronleuchter und einem Kronleuchter ist. Diese Anleitung gibt Ihnen einen Überblick über die Unterschiede zwischen den beiden Leuchten. Was ist ein Kronleuchter? Kurz gesagt, ein Kronleuchter ist eine Deckenleuchte mit zwei oder mehr Armen und Lichtquellen. Sie enthalten typischerweise eine Reihe von Kristallen oder Glas, die das Licht von den Armen brechen und das Licht erleuchten. Per Definition wird angenommen, dass Kronleuchter einen Durchmesser von mindestens 30 cm haben. Was ist ein Chandelette? Der Hauptunterschied zwischen Kronleuchter und Kronleuchter ist der Durchmesser der Lichter. Während ein Kronleuchter eine Mindestgröße von 30 cm Durchmesser haben muss, wird ein Kronleuchter als Kronleuchter mit einem Durchmesser von 30 cm bis 30 cm definiert. Sobald diese Lichter kleiner als 9 Zoll sind, werden sie normalerweise als Pendelleuchten bezeichnet. Abgesehen von der Größe kann ein Kronleuchter fast mit einem Kronleuchter mit der gleichen Anzahl von Armen, Lichtern, Kristallen oder anderen Details identisch sein. einfach im kleineren Maßstab. Andere Ähnlichkeiten Im Ernst, diese Lichter können viele der verschiedenen Eigenschaften außerhalb der Größe gemeinsam haben. Sie können beide zwei oder mehr Arme mit zwei oder mehr Lichtquellen haben. Sie können Drum Shades, Tapered Shades, Candlesticks, Scrollworks, Crystals und mehr einschließen. Heutzutage produzieren viele Hersteller identische Versionen derselben Leuchte sowohl in Kronleuchter- als auch in Kronleuchtergrößen. Auf diese Weise können Hausbesitzer abhängig von der Größe des Raumes (oder in einigen Fällen des Esstisches) problemlos die richtige Deckenleuchte für ihren Raum finden. Sie können auch Kronleuchter und Kronleuchter in einer Reihe von verschiedenen Stilrichtungen finden, darunter zeitgenössisch, traditionell, rustikal, modern, shabby chic, romantisch und viele, viele mehr. Zusätzliche Unterschiede Es ist auch zu beachten, dass es möglich ist, Kronleuchter als "Kronleuchter" zu vermarkten. Achten Sie beim Kauf dieser Leuchten auf die richtige Größe. Nehmen Sie niemals an, dass eine Lampe, die als "Kronleuchter" gekennzeichnet ist, eine echte Kronleuchtergröße hat. Beachten Sie immer die angegebenen Maße der Leuchte, um sicherzustellen, dass sie die richtige Größe und den richtigen Leuchtentyp für Ihren Raum hat. Wie hoch soll ich meinen Kronleuchter oder Kronleuchter aufhängen? Wenn Sie das richtige Licht gefunden haben, müssen Sie wissen, wie hoch (oder niedrig) Sie es aufhängen können. Glücklicherweise sind die Faustregeln für beide Lichter gleich. Der Kronleuchter oder Kronleuchter sollte etwa 30 Zoll von der Unterseite des Lichts bis zur Oberseite des Tisches hängen. In Foyers oder anderen Räumen sollte Ihre Beleuchtung mindestens 7 Fuß (84 Zoll) vom Boden bis zur Unterseite der Deckenleuchte entfernt sein. Dies führt dazu, dass Sie (und Ihre Gäste) es finden. Kurz gesagt, der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Leuchten besteht einfach darin, die Größe zu bestimmen.