Home / Haus / Traumschlafzimmer
Traumschlafzimmer

Traumschlafzimmer

Das Schlafzimmer spiegelt mehr als jeder andere Raum in einem Haus den persönlichen Stil wider. Vielleicht liegt das daran, dass das Schlafzimmer ein Zufluchtsort ist, ein Ort der Wiederherstellung und Regeneration. Jede Nacht legen wir uns in unsere Betten und was uns umgibt, ist der letzte visuelle Anblick, den wir an diesem Tag haben. Wenn wir aufwachen, fühlen wir die Laken und Decken, das Kissen unter unseren Köpfen. Wenn unsere Zehen nach dem Boden greifen, sind sie einer der ersten Tastsinne, die wir haben. Schlaf ist also für eine gute Nachtruhe ausgelegt. Richtiger Schlaf führt zu mehr Kreativität und Glück.

Wenn Sie sich jeden Raum ansehen, können Sie damit beginnen, das perfekte Refugium für Ihr Zuhause zu entwerfen. Kinder sollten in ihrem Zimmer aussieht gegeben werden. Was sagt es über sie aus? Was sind die Elemente, die in ihrem Leben wichtig sind? Bücher? Zeichnung? Erstellen? Haben sie einen Raum, in dem sie das tun können? Wenn Sie als Erwachsener eintreten, fühlen Sie sich sofort entspannt und in Frieden? Berücksichtigen Sie die folgenden Elemente eines Schlafzimmers, bevor Sie Ihr nächstes Haus kaufen, oder erwägen Sie einen Umbau Ihres Hauses.

Elemente eines Schlafzimmers

Das Bett ist das wichtigste Element in einem Schlafzimmer. Es ist der Mittelpunkt des Raumes. Wie drückt dich dein Bett aus? Die Auswahl des richtigen Materials für das Bettgestell ist der erste Schritt. Wollen Sie Holz, Metall, freistehend, Kopfteil oder nicht? Danach möchte die Matratze gut schlafen. Die Laken, die Sie wählen - Baumwolle, Satin, Bambus oder Flanell - werden alle Ihre Schlafgewohnheiten verändern. Wenn Sie also ein Kissen haben, das nicht zu voll für Ihren Nacken ist, können Sie sich entspannen. Das Muster der Tagesdecke will das Auge anziehen. Kissen können akzentuiert werden.

Was ist das Farbschema des Raumes? Wenn Sie helle Gelbtöne oder Rottöne wählen, werden diese Farben die Sinne anregen. Können Sie in einem Raum schlafen, der aufregend und nicht entspannend ist? Sanfte Blau- und Grüntöne beruhigen die Sinne und können zu einem besseren Schlaf beitragen. Neutrale Farben sind genau das, neutral. Ein Eiweiß oder ein kühles Grau soll die Stimmung und Persönlichkeit des Schlafenden widerspiegeln.

Windows: Worauf achten Ihre Fenster? Übersehen Sie den Verkehr oder sehen Sie Berge und Bäche? Windows dient zwei Zwecken - dem Blockieren von Geräuschen und dem Speichern von Energie, aber auch dem Hinausschauen. Wenn Sie nur eine Fensterscheibe haben und sich vom Lärm draußen ablenken lassen, versuchen Sie, Jalousien oder Doppelscheibenfenster zu isolieren. Wenn Sie auf den Verkehr oder einen Bereich achten, der optisch nicht ansprechend ist, ist die Wahl der Fensterbehandlung möglicherweise noch wichtiger. Transparente Jalousien wollen Licht hereinlassen, aber die weniger attraktive Szenerie draußen lassen.

Aufbewahrung: Wohin bringen Sie die gewünschten Dinge in Ihr Schlafzimmer? Wenn Sie einen starken, sauberen Look wünschen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Stauraum für Kleidung, Schuhe und mehr haben. Bieten Nachttische genügend Stauraum oder benötigen Sie Regale? Lieben Sie Bücher so sehr, dass Sie von Ablagen und Bücherregalen umgeben sein müssen? Schreibst oder lernst du gerne in deinem Zimmer? Der richtige Schreibtisch ist ein weiteres zu berücksichtigendes Element.

Sobald Sie Ihren Traum erfüllt haben, wird ein Traum wahr. Rufen Sie einen Generalunternehmer an, nachdem Sie Ihre Ideen zementiert haben.