Home / Haus / Vintage Schmiedeeisen Möbelstile
Vintage Schmiedeeisen Möbelstile

Vintage Schmiedeeisen Möbelstile

Casa Padrino Nostalgie Gartentisch aus Schmiedeeisen mit Marmorplatte – 175 cm x 65 cm x H75 cm – Luxus Gartenmöbel – Bild 1

Obwohl als Oberbegriff zur Beschreibung der Epoche und des historischen Designs verwendet, wird & quot; vintage & quot; bezieht sich eigentlich auf die 1940er und 1950er Jahre. Vintage kann als nostalgisch bezeichnet werden, eine Zeit, an die sich die meisten Menschen von Kindheit an oder zumindest von ihren Eltern / Großeltern erinnern können. Dieser Stil ist nicht einfach zu definieren, da es sich um ein Miss Match handelte. In den 40er und 50er Jahren der Nachkriegszeit gab es Familienerbstücke, Überlieferungen und eine Art Make-and-Go-Einstellung. Objekte aus vielen verschiedenen Epochen wurden dort aufgenommen. Schmiedeeisenmöbel wurden oft gesehen, als sie von der industriellen Revolution und der viktorianischen Ära an die nächste Generation weitergegeben wurden.

Einflüsse

Dank Designern wie John B. Salterini, Lee Woodward und Joseph Leinfelder erlebte Amerika in den 1920er Jahren einen massiven Trend zu schmiedeeisernen Möbeln. Salterini war ein großer Einfluss; Ein Mid-Century Designer aus New York, der schmiedeeiserne Möbel populär machte. Er war ein aus Italien stammender Handwerker, der von 1928 bis 1953 hochwertige Eisenmöbel für den Innen- und Außenbereich herstellte. Dazu gehörten hochdekorative Weinregale, französisch inspirierte Waschtische, Cocktailtische, Liebessitze und Kerzenhalter. Diese Trends erreichten Großbritannien über den Ozean, wo High-Society-Häuser im ganzen Land aufwändige Möbeldesigns zeigten.

Die viktorianische Ära

Jeder Stil vom Rokoko bis zur Gotik wurde im viktorianischen Zeitalter wiederbelebt. Das Dekor der Zeit kann am besten als luxuriös und opulent beschrieben werden. Schmiedeeisenmöbel waren äußerst beliebt, da sie bearbeitet werden konnten. in komplizierten, durchdachten designs. Die industrielle Revolution hatte die Massenproduktion des Materials ermöglicht. Traditionelle Handwerker kreierten prächtige Designs, die die viktorianischen Häuser schmückten. Oft als "schwer" bezeichnet. Dekorationsstil, viktorianisches England verehrte schmiedeeiserne Möbel. Französisch inspirierte Locken, Drehungen und Wirbel waren im Inneren des Hauses in Spiegeln, Kerzenhaltern, Kleiderständern und Tischen beliebt. Ein englischer Landgarten wäre ohne traditionelle Gartenstühle und schmiedeeiserne Bänke nicht komplett gewesen.

Jugendstil

Der Dekorationsstil des Jugendstils wurde in den 1890er Jahren mit der Arts & Crafts-Bewegung geschaffen. & # 39; Neue Kunst & # 39; war weg von traditionellen Stilen, künstlerisch mit geschwungenen Linien und Motiven, die von der Natur beeinflusst wurden. Dies wirkte sich auch auf die Beliebtheit von schmiedeeisernen Möbeln aus, da kurvige Entwürfe mit Pflanzen, Vögeln, Blumen und Reben leicht zu erstellen waren.

Shabby Chic

Diese Bewegung lässt sich am besten als französisches Land beschreiben, obwohl es viele verschiedene Variationen und Interpretationen gibt. Der Begriff wurde erstmals in den 1980er Jahren geprägt und soll das Erscheinungsbild alter Landhäuser aus dem 18. Jahrhundert nachahmen. Es ist stark von antiken französischen Stilen beeinflusst. Zu diesem Dekor passen rustikale, gealterte Vintage-Schmiedeeisenmöbel.

gotisch

Der gotische Stil des Innenraums wurde ursprünglich von mittelalterlichen Kirchen und Architektur inspiriert. Es gab ein kurzes Comeback gegen Ende des 19. Jahrhunderts, das wegen seines großartigen, dramatischen Stils sehr beliebt war. Wenn wir an gotische Architektur denken, denken wir an große Kathedralen, Majestät, Buntglas, komplizierte Details und Symbolik. Bewunderer dieses Stils verwenden dunkle, detailgetreue schmiedeeiserne Möbel, um prächtige gotische Interieurs wie Wandlampen, Kandelaber, verzierte Spiegel und gewölbte Stühle zu schaffen.

Vielseitige schmiedeeiserne Möbel können verwendet werden, um viele Vintage-Dekorationsstile wiederherzustellen. Egal, ob Sie ein elegantes, romantisches Esszimmer oder eine rustikale Küche im Shabby-Chic-Stil schaffen möchten. Vintage-Schmiedeeisenmöbel und -accessoires können verwendet werden, um Räume aus allen Epochen zu gestalten.